Sicherheitsüberlegungen und erste Erfahrungen im täglichen Einsatz

Astrail-Home
Software-Team
Albrechts WLAN
© 2003 Albrecht Müller E-Mail: albrecht.mueller@astrail.de, Änderungsstand: 31. Oktober 2003
<<--
-->>

Das WLAN läuft derzeit fast ausschließlich im stationären Betrieb. Das heißt, das Notebook wird als Ersatz für einen Desktop-Computer benutzt. Die verwendeten Anwendungen erforden nur wenig Datenverkehr über das Netz.

In dieser Umgebung könnte statt des WLAN ohne weiteres auch ein konventionelles, drahtgebundenes LAN verwendet werden und die Nachteile des mobilen Netzwerks überwiegen:
Was nach den bisherigen, in dieser Umgebung gewonnenen Erfahrungen aber kein Problem darstellt, ist die Verfügbarkeit und der Datendurchsatz dieses Netzwerks. Ich habe bisher weder beobachtet, dass das WLAN störanfalliger gewesen wäre noch dass die Datenübertragung langsamer gewesen wäre.

Die bisher gewonnenen Erfahrungen könnte man etwa so zusammenfassen: Der Betrieb des WLAN und der wegen des mobilen Einsatzes notwendige Datenabgleich funktioniert inzwischen ohne größere Probleme. Auch die kürzlich erfolgte Umstellung von Sommer- auf Winterzeit scheint keine Schwierigkeiten verursacht zu haben. Der aufwendigste Teil der Installation bestand darin, aus dem Menge von teilweise falschen oder irreführenden Informationen diejenigen herauszufinden, die korrekt und für praktischen Einsatz relevant sind.