letzter Update 13.7.2001, 5.6.13

Logo Ingenieurbüro Müller

Thermographie bzw. Wärmebilder

Mit Wärmebildkameras kann die Wärmeverteilung zweidimensional in Form von falschfarbigen (in Sonderfällen auch schwarz-weißen) Bildern dargestellt werden. Die konkreten Oberflächentemperaturen können dabei aus entfernter Position berührungslos an jedem beliebigen Bildpunkt ermittelt werden. Je genauer der Emissionsfaktor der Oberfläche bekannt ist, desto genauer lassen sich diese Temperaturen auch absolut feststellen.

Wir arbeiten mit zwei sehr hochwertigen langwelligen (8...14µm Wellenlänge) Jenoptik-Infrarot-Kameras mit Messbereich von -40...+1200°C:

Typischerweise wird die Thermographie zur qualitativen Gesamterfassung von Objekten herangezogen. Zur quantativen Erfassung ist mit deutlich erhöhtem Aufnahme- und Auswerteaufwand zu rechnen.

Die Thermographie ist ein passives Verfahren. D.h., es wird die Wärmestrahlung des zu messenden Objekts untersucht, die es ohnehin ständig abgibt. Es kommt also zu keiner Zeit zu irgendeiner unnatürlichen Strahlenbelastung, da die zu untersuchenden Objekte (ähnlich wie glühendes Metall) selbst "leuchten". Nur eben weit unterhalb der sichtbaren Lichtfrequenzen, was teure Spezialkameras erfordert.

Typische Einsatzgebiete der Thermographie:

In Sonderfällen kann ich zusammen mit Ihnen auch eigens Meßkonzepte entwickeln, wenn es keine Standardlösung geben sollte. Als Ingenieur freue ich mich über jede Herausforderung.

Mit Thermographie genügt oft schon ein Blick um die schadhaften oder gefährdeteten Bauteile zu lokalisieren noch bevor ein teurer Schaden eintritt.

Das Wetter ist insbesondere für die Gebäudethermographie wichtig Falls die Gebäudeisolierung vermessen werden soll: Kein Regen, Schneefall, Nebel, Wind, Temperatur unter +5°C (+7°C, wenn die Innentemperatur entsprechend erhöht wird), keine direkte Sonneneinstrahlung  
Thermographie am Bau
Thermografie in der Leckortung
Thermographie in der Technik
Thermographie in der Medizin
Beispiele für Thermographie-Bilder (157 kB jpg-Format)
E-Mail an das Ingenieurbüro Müller, Ingolstadt
Preisliste für Thermografie
Zurück zur Thermografie-Titelseite
Zurück zur Homepage-Titelseite Ingenieurbüro Müller

Ingenieurbüro Christoph Müller, Weisbergerstr. 8, 85053 Ingolstadt, Tel. 0841/61883, Fax 0841/62004, Christoph.Mueller@astrail.de